Impressum

Krieger -, Soldaten- und Reservistenverein Hepberg e.V.

Lärchenstrasse 4 85120 Hepberg
Vertreten durch: 1. Vorsitzender Martin Wibmer, Telefon: 08456 1385

Registergericht: Amtsgericht Ingolstadt
Registernummer: VR 1224

 

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

 

Richtlinie zur Einwilligung der Nutzer in der EU

Wenn Ihre Vereinbarung mit Google diese Richtlinie einbezieht oder Sie anderweitig einen Google-Dienst verwenden, für den diese Richtlinie gilt, müssen Sie dafür sorgen, dass Endnutzern im Europäischen Wirtschaftsraum und im Vereinigten Königreich bestimmte Informationen mitgeteilt werdenund Sie die Einwilligungen dieser Endnutzer erhalten haben. Wenn Sie diese Richtlinie nicht einhalten, können wir Ihre Nutzung des betreffenden Google-Dienstes einschränken oder sperren und/oder die jeweilige Vereinbarung mit Ihnen kündigen.

Dienste, über die Sie die Kontrolle ausüben

Für Google-Dienste, die auf einer Website, in einer App oder einem anderen Dienst genutzt werden, die bzw. der sich unter der Kontrolle von Ihnen, eines mit Ihnen verbundenen Unternehmens oder eines Ihrer Kunden befindet, gelten die folgenden Verpflichtungen in Bezug auf Endnutzer, die sich im Europäischen Wirtschaftsraum und im Vereinigten Königreich befinden.

Sie sind verpflichtet, eine rechtswirksame Einwilligung dieser Endnutzer für folgende Aktivitäten einzuholen:

  • den Einsatz von Cookies oder anderer Formen der lokalen Speicherung von Informationen, soweit die Einholung einer Einwilligung hierfür gesetzlich vorgeschrieben ist; und
  • die Erhebung, Weitergabe und Nutzung von personenbezogenen Daten zur Personalisierung von Werbeanzeigen.
Wenn Sie die Einwilligung einholen, sind Sie verpflichtet:
  • Aufzeichnungen über die von den Endnutzern abgegebenen Einwilligungen aufzubewahren; und
  • den Endnutzern eine klare Anleitung bereitzustellen, wie diese die Einwilligung widerrufen können.

Sie sind verpflichtet, jede natürliche oder juristische Person offenzulegen, die personenbezogene Daten von Endnutzern als Folge Ihrer Nutzung des jeweiligen Google-Dienstes erheben, erhalten oder nutzen kann. Sie sind ferner verpflichtet, Endnutzern deutlich sichtbar und leicht zugänglich Informationen bereitzustellen, aus denen hervorgeht, wie eine solche natürliche oder juristische Person die personenbezogenen Daten der Endnutzer nutzt.

Dienste, über die ein Dritter die Kontrolle ausübt

Wenn aufgrund Ihrer Nutzung oder Integration eines Google-Dienstes, der unter der Kontrolle eines Dritten steht, personenbezogene Daten von Endnutzern dieses Dienstes an Google übertragen werden, sind Sie verpflichtet, wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen zu unternehmen, um dafür zu sorgen, dass der Dritte als Verantwortlicher für einen solchen Dienst die zuvor genannten Verpflichtungen erfüllt. Ein Dienst, über den ein Dritter die Kontrolle ausübt, ist hiernach eine Website, eine App oder ein anderer Dienst, über die bzw. über den nicht Sie, ein mit Ihnen verbundenes Unternehmen oder einer Ihrer Kunden die Kontrolle ausübt und dessen Betreiber selbst noch keinen Google-Dienst verwendet, auf den diese Richtlinie Anwendung findet.

Kommentare sind geschlossen.